Buch- Vergiss den Somme nicht

Buch:

Titel: Vergiss den Sommer nicht

Seiten: 475

Autorin: Morgan Matson 

Inhalt:

Taylor  macht nur ungern etwas mit ihrer Familie und schon gar nicht einen ganzen Sommer lang in ihrem Ferienhaus in Lake Phoenix. Dort hatte sie nämlich vor fünf Jahren ihren damals besten Freund und ihre ehemalige beste Freundin in einen heftigen Streit verloren.

Doch nun kann Taylor nicht wieder davon laufen, wie sie es sonst immer tut denn das hier wird der letzte Sommer mit ihrem Vater sein, bevor dieser an Krebs sterben wird.

Wiederwillig fährt Taylor mit und begibt sich auf ein wildes Gefühlsabenteuer. Kann sie das mit Henry und Lucy wieder gerade biegen? Wird ihr Vater nach diesem Sommer wirklich für immer weg sein?

Traurige und sogleich schöne Geschichte über Vergebung und Abschied. Beim Lesen werden einem ab und zu die Tränen kommen also immer ein Taschentuch parat halten.

Lena 

16.12.15 18:36

Letzte Einträge: Buch- Dreizehn Wünsche für einen Sommer, Film- Mit dir an meiner Seite, Buch- Maybe Someday

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen