Über

Ich blogge über TV- Serien, Filme oder Bücher. Da ich gerne lese, aber genauso gerne fernschaue kann ich über vieles bloggen

 Ich hoffe, dass ich immer genügend Zeit habe um zu bloggen

Lena 

Alter: 17
aus: 5020 Salzburg
 
Schule: Wirtschaftkundlichesrealgymnasium in Salzburg


Werbung




Blog

Film- Bride Wars

Film:

Titel: Bride Wars

Spieldauer: ca. 85 Minuten

Schauspieler: Anne Hathaway, Kate Hudson

Inhalt: 

Zwei beste Freudinnen sind unzertrennlich seit dem Kindergartenalter, doch als beide ihrer Männer ihnen zeitgleich einen Heiratsantrag machen beginnt ein erbitterlicher Kampf. Denn Liv und Emma wollen beide in dem, seit langem erträumten, New Yorker Plaza Hotel heiraten doch es ist nur noch mehr ein Tag frei und am selben Tag wollen die beiden auf keinen Fall heiraten Der nächste wäre erst in drei Jahren.

Also versuchen sich die Freundinnen mit den gemeinsten, hinterlistigsten Tricks gegenseitig auszuspannen. Blaue Haare, oranger Selbstbräuner statt dem Shampoo darf nicht fehlen. Damit die andere nicht in ihr Kleid passt kaufen sie sogar extra viel Schokolade.

Ob die gegenseitigen Jungengesellinnen- Partys zu zerstören oder bei der Kartenauswahl- die beiden müssen sich immer übertrumpfen.

Ob die Freundschaft über so einen Streit steht und ob sich die beiden Bräute am Schluss wieder verstehen? 

Ein lustiger und sogleich schöner Film für dich und deine besten Freundin oder für die ganze Familie

Lena 

 

21.12.15 18:23, kommentieren

Werbung


Film- SO spielt das Leben

Film:

Titel: SO spielt das Leben

Spieldauer: ca. 109 Minuten

Schauspieler: Kathrine Heigl, Josh Lucas, Josh Duhamel

Inhalt: 

Holly und Messer sind Pateneltern der kleinen Sophia- die Tochter ihrer besten Freunde. Beide lieben das Mädchen über alles und würden alles für es tun. Nur Holly und Messer können sich rein gar nicht leiden. Das geplante Date von Peter und Alice für die beiden war der reinste Reinfall.

Unerwartet sterben die jungen Eltern Sophias und überlassen der verzweifelten Holly und Messer ihre Tochter. Wegen Sophia ziehen sie alle zu dritt in ein Haus und versuchen alle Hindernisse zu meistern.

Da die beiden auch noch ein zweites Leben als erfolgreicher Geschäftsmann haben, ist das mit dem neuen Baby ziemlich stressig. Auch mit einer Babysitterin kann das neue Leben oft zu viel werden. Besonders als die beiden Gefühle für sich entwickeln wird alles komplizierter. 

 Können sie die komplett neue Situation mit Baby nun meistern? Überstehen sie das erste Jahr ohne Probleme? Dürfen sie Sophia behalte oder wird die Sozialarbeiterin sie ihnen wegnehmen?

Traurige aber sogleich auch schöne und lustige Geschichte. Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Nur zu Empfehlen!

 Lena

 

18.12.15 16:54, kommentieren